Ich zeige Ihnen, wie Sie im Internet ohne eigene Homepage Geld verdienen und zwar mit Hilfe von Amazon!

Sie brauchen

 

  • keine Keywords

  • keine Programmierkenntnisse

  • keine Suchmaschinenoptimierung

  • keine Backlinks

  • keinen eigenen Blog

Alles ist bereits vorhanden, Sie müssen nur begreifen, wie sie das System zu Ihren Gunsten nutzen!

 

Lieber Unternehmer, liebe Unternehmerin,

ich werde mich nun etwas „hinauslehnen“ und Ihre derzeitige Lage beschreiben (bitte nicht persönlich nehmen):

Analyse Ihrer Situation

  • Sie versuchen bereits seit einiger Zeit im Internet Fuss zu fassen
  • Sie sind jedoch von Beginn an erfolgreich erfolglos
  • Sie sind auch in die übliche Falle getappt, haben massenhaft Ebooks, DVD Kurse und sonstige Anleitungen zum Reichwerden im Internet gekauft
  • Sie haben unzählige Stunden versucht, eine vernünftige Homepage zu designen und mit sinnvollen Inhalten zu befüllen
  • Sie haben an etlichen Webinaren teilgenommen und sich Ihren Kopf haufenweise mit theoretischem Wissen zugemüllt
  • Leider sind Sie nun so schlau wie am Anfang, haben keinen einzigen Cent verdient, haben eine jämmerliche Homepage und wissen absolut nicht, wie es weitergehen soll

 

Ich wette, Sie haben schon den einen oder anderen Spruch gelesen und kommen sich schön langsam ziemlich verarscht vor:

– Wie Sie € 100.000,- im Internet verdienen können…

– Mein Report zeigt Ihnen detailliert, wie das geht…

– Seriös, sofort umsetzbare Schritt-für-Schritt Anleitungen…

– Keinerlei Vorkenntnisse notwendig…

– Sie müssen sich nur eine Nische suchen…

Wenn Sie diesen ganzen Mist glauben, dann wird es ein böses Erwachen geben!

Wissen Sie, warum die meisten Anleitungen diverser Marketinggenies nutzlos sind und in den wenigsten Fällen zum Erfolg führen?

Die folgenden Punkte verrät Ihnen nämlich niemand:

Umsetzung

  • Das Gelernte muss auch in die Praxis umgesetzt werden – und zwar von IHNEN
  • Sie müssen die Konzepte verwirklichen – ohne Action kein Erfolg
  • Eine Idee ist völlig nutzlos, solange sie nicht in die Tat umgesetzt wurde
  • Sie brauchen (ausserhalb Ihrer geregelten Arbeit) einen Haufen Zeit für den Aufbau des Unternehmens
  • Sie müssen eine Homepage einrichten und sich die Kenntnisse darüber aneignen
  • Oder Sie vergeben diese Arbeit an einen professionellen Programmierer (dieser will natürlich fürstlich entlohnt werden)
  • Die schönste Homepage muss auch mit interessanten Inhalten gefüllt werden – und die kommen von IHNEN
  • Sie werden in dieser Zeit Ihre Familie und Freunde vernachlässigen

 „Erfolg ist nie ein Zufall. Auch nicht im Internet“

Sehen Sie sich nun noch einmal Ihre Sammlung an geballtem und gekauften Wissen an (denken Sie jetzt nicht darüber nach, wie viel Sie schon dafür ausgegeben haben).

Betrachten Sie auch Ihre eigene Homepage (falls Sie eine haben) oder zumindest Ihre ersten Entwürfe.

Bringt Ihnen Ihre Homepage täglich neue Kunden, neue Aufträge, neue Einnahmen?

Wenn JA, dann haben Sie bisher alles richtig gemacht und Sie gehören zu den wenigen Menschen, die es geschafft haben, dass ihnen ihre Webseite Geld bringt.

Falls NEIN, dann sollten Sie vielleicht weiterlesen, aber als erstes folgende Frage beantworten:

Wollen Sie da weitermachen, wo Sie gerade stehen oder ist es besser hier und jetzt einen Schlussstrich zu ziehen und eine andere Möglichkeit auszuprobieren, die nachweislich funktioniert?

Was wäre, wenn es eine einfache Möglichkeit gäbe, mit der Sie innerhalb kürzester Zeit doch den Durchbruch schaffen?

Was wäre, wenn Sie es denen, die Sie aufgrund Ihrer bisherigen erfolglosen Versuche im Internet immer nur belächelt haben, endlich ordentlich zeigen könnten?

 „Große Dinge passieren nicht von allein“

„Das geht nicht“ sagen Sie? Lassen Sie mich Ihnen beweisen, dass es doch geht. Und zwar einfacher als Sie vielleicht glauben. Ich habe es ja selbst vorgemacht.

Am Anfang standen bei mir folgende Überlegungen:

Ich möchte ein kleines Unternehmen haben, welches folgende Anforderungen erfüllt:

  • Lustig und spannend
  • Jeden Tag Geld verdienen ohne physisch anwesend zu sein
  • Freizeit schaffen anstatt noch mehr Zeit aufwenden

Ich will Sie nicht mit langen Geschichten über das schnelle Reichwerden im Internet langweilen. Diese Geschichten können Sie auf genügend anderen Seiten lesen. Es kommt offensichtlich auch immer mehr in Mode, dass man sich teils peinliche, elendslange Videos diverser Figuren ansehen muss, bevor man erneut zum Kauf irgendeines „genialen“ Produktes aufgefordert wird.

Geld verdient man nicht mit Projekten, die man beginnt.

Geld kommt aus Projekten, die man FERTIGGESTELLT hat!

Wie stellen wir es nun an, dass wir Geld im Internet verdienen? Im Endeffekt läuft es immer wieder auf das Gleiche hinaus:

Es werden Produkte oder Informationen verkauft. Nicht mehr und nicht weniger.

Egal ob digitale (z.B. Ebooks, DVD Kurse, Online Seminare, etc…) oder physische (z.B. in einem Webshop). Das Grundprinzip bleibt online wie offline gleich: Es werden Waren oder Ihre Arbeitszeit gegen Geld getauscht.

„Es gab nie eine bessere Zeit, um mit dem Verkauf von Produkten online zu beginnen“

Wie exakt funktioniert nun diese Strategie?

Importieren Sie physische Produkte! Nur weil wir im Internetzeitalter leben, sind wir oft geblendet von Dingen, die es nur online gibt. Ich behaupte, dass physische Produkte unser Leben bei Weitem dominieren, das haben sie immer getan und das werden sie auch immer tun.

JA, ICH MÖCHTE MEHR INFOS!

Das Internet ist ein großartiges Instrument, um gratis (oder gegen Entgelt) an viele Informationen zu kommen. Von Informationen allein kann jedoch niemand leben. Jeder Mensch hat Bedürfnisse und sucht sein Leben lang nach Wegen, um diese zu befriedigen.

Nehmen wir folgendes Beispiel: Sie suchen im Internet nicht nach einem Informationsprodukt über das Iphone 5. Nein, Sie benutzen das Internet, um den günstigsten Preis für das Iphone 5 herauszufinden, damit Sie es bei diesem Händler kaufen können. Im Endeffekt wollen Sie ein Iphone 5 kaufen und damit Ihr Bedürfnis befriedigen. Denken Sie darüber nach!

…und exakt das passiert auch mit Millionen von anderen physischen Produkten jeden Tag!

Meine Strategie ist es, ein reales Unternehmen aufzubauen (habe ich schon), welches auch über Jahrzehnte noch funktioniert und keinen billigen Online – Trick mit Einmaleffekt zu verkaufen. Um ein Unternehmen aufzubauen brauchen Sie Geld. Ich würde unter €500,- nicht beginnen. Wenn Sie keine €500,- haben, dann suchen Sie sich einen Job. Punkt. Klingt hart, aber so ist es leider.

„Geld verdienen im Internet ist nicht so einfach, es ist ein harter, steiniger Weg zum Erfolg“

Wir konzentrieren uns dabei auf Produkte mit hoher Nachfrage, die billig importiert und mit hohem Profit weiterverkauft werden können. Am Liebsten importiere ich Waren aus den USA oder China. Viele Unternehmer stellen sich den Import, Verpackung, Versand, Reklamationsabwicklung, Rechnungswesen, etc. viel zu schwierig vor und lassen lieber die Finger davon. Genau das ist einer der großen Vorteile: Die Konkurrenz hält sich in Grenzen. Ich kann Ihnen sagen, dass im Gegensatz zu früheren Zeiten, gerade mit Hilfe des Internets die Möglichkeiten nahezu unbegrenzt diesbezüglich sind. Sie brauchen nur eine Anleitung und dann kann nichts mehr schief gehen.

Bei der Produktsuche legen wir den Focus unter anderem auf folgende Punkte:

  • Derzeit im Trend
  • Besitzt einen hohen wahrgenommenen Wert
  • Relativ niedriges Gewicht
  • Hohe Gewinnspanne
  • Niedrige Einkaufskosten
  • Rascher Umschlag

Wir möchten Produkte, welche sich rasch verkaufen lassen und einen Profit von mindestens 100% nach Abzug aller Ausgaben und Steuern abwerfen. Danach können wir sofort das Doppelte nachbestellen und unser Geschäft wächst. Entnehmen Sie bitte keine Gewinne aus Ihrem Unternehmen, so lange das irgendwie möglich ist. Andernfalls wird Ihr Business nicht in Schwung kommen.

Ein Paradebeispiel eines Produktes, welches sich immer verkaufen lässt, sind Sonnenbrillen. Sie werden sich nun vielleicht denken, dass diese Idee ja nun wirklich nicht neu ist. Sie haben Recht! Sonnenbrillen werden schon ewig verkauft aber warum findet man sie noch immer an jeder Ecke, im Einzelhandel und im Internet?

Die Antwort ist einfach: Weil sie sich extrem gut verkaufen lassen! Die Mode bei Sonnenbrillen ändert sich mehrmals jährlich. Kaum jemand kauft sich ein einziges teures Designerstück und passt darauf ewig auf. Üblicherweise kaufen die meisten Menschen mehrere Sonnenbrillen und diese liegen irgendwo herum (in den Autos, auf der Terrasse, im Einkaufskorb, etc…) oder gehen verloren.

Besuchen Sie z.B. die Seite von Hutchs Wholesale, einem angesehenen Großhändler aus Los Angeles/USA. Sie können dort aus mehreren hundert verschiedenen Modellen wählen und zu Großhandelspreisen gleich online bestellen. Die meisten amerikanischen Großhändler liefern kostenfrei ab einem bestimmten Betrag – allerdings nur innerhalb der USA. Sie können dies umgehen, in dem Sie sich bei einem sogenannten Freightforwarder (z.B. www.myus.comwww.shipito.comwww.viaddress.com

„Wie können Sie damit Geld verdienen? Kaufen Sie sie billig ein und verkaufen Sie eine Menge davon“

oder www.borderlinx.com) ein Konto anlegen. Diese Firmen funktionieren im Prinzip wie eine Emailweiterleitung. Sie erhalten eine physikalische US Adresse lautend auf Ihren Namen (dies ist im Grunde eine nummerierte Box in einem amerikanischen Lagerhaus) und lassen sich Ihre Einkäufe an diese Adresse liefern. Sobald Waren an Ihre amerikanische Adresse eingetroffen sind, werden Sie per Email verständigt. Sie können anschließend festlegen, ob diese Produkte sofort oder erst an einem bestimmten Tag an Ihre europäische Adresse weitergeschickt werden sollen. Üblicherweise dauert es dann rund 3 Werktage bis ein Frachtunternehmen (UPS, DHL,…) die amerikanischen Pakete bei Ihnen zu Hause abliefert. Die Import- und Zollformalitäten werden vom Frachtunternehmen übernommen. Sie brauchen sich um nichts zu kümmern. Die Einfuhrumsatzsteuer bzw. etwaige Zollabgaben bezahlen Sie direkt beim Fahrer des Frachtunternehmens und setzen diese Kosten anschließend gleich wieder von der Steuer ab.

Die erhaltenen Waren verkaufen Sie dann auf Ihrer Homepage (falls Sie eine besitzen), bei Ebay oder – als beste Möglichkeit – bei Amazon.

Gehören Sie bitte nicht (oder nicht mehr) zu den 95% von Menschen, die massenweise Reports und Ebooks, Tonnen an Informationen, unzählige Stunden von Infovideos und zum Teil völlig überteuerte Infosoftware kaufen, konsumieren und anschließend exakt nichts damit anfangen!

„Ändern Sie Ihr Leben, handeln Sie und zwar jetzt!“

Warum sind Sie auf diese Seite gekommen? Aus Langeweile? Falls ja, dann gibt es bestimmt unterhaltsamere Seiten im Internet. Falls Sie jedoch ernsthaft dazu bereit sind, Zeit und etwas Geld in ein neues Leben zu investieren, falls Sie bereit sind, zusätzliche Geldquellen für ein Neben- oder sogar Haupteinkommen zu erschließen, dann lesen Sie bitte weiter und beurteilen Sie selbst, was Sie erwartet.

Wie wäre es mit einer Form des Geldverdienens im Internet, die ohne Zwang, Zeitdruck, Nischenfindung, wesentlichen Kenntnissen von vermeintlich zwingendem Fachwissen, aber mit Spaß und Freude und sogar mit der gesamten Familie betrieben werden kann?

Wer hat die Zeit, sich alle Mails, Prelaunches, Webinare, DVD Kurse anzusehen, mit denen Sie von vielen Internetmarketern zugemüllt werden?

Im Grunde genommen müssen Sie doch nur lernen, die folgenden Fragen zu beantworten:

  • Woher bekomme ich günstig Produkte für den Wiederverkauf?
  • Wie bekomme ich viele interessierte Kunden?
  • Wie kann ich mich vor Betrug schützen?
  • Tipps für die Gründung eines eigenen Unternehmens
  • Kann ich dieses Geschäft Teilzeit führen?

„Holen Sie sich von Anfang an eine einfache und vor allem funktionierende Methode“

Ich möchte mit Ihnen die erfolgreichen Erfahrungen teilen, die ich mit dem Import und anschließendem Verkauf von Produkten als Amazonhändler über die letzten Jahre gemacht habe. Ich habe mir ein zusätzliches, regelmäßiges Einkommen geschaffen ohne Programmierkenntnisse, ohne eigene Homepage, ohne Ahnung von SEO (Suchmaschinenoptimierung), ohne Nischensuche, dafür aber vollautomatisiert, gemeinsam mit der Familie und mit Hilfe des Internets als Händler unter Verwendung des „Versand durch Amazon“ Programmes, welches den meisten Menschen gänzlich unbekannt ist.

Ich zeige Ihnen einen einfachen Weg, wie Sie mit Hilfe des Internets zusätzliches Geld verdienen können und dabei den größten Teil der Arbeit anderen überlassen.

JA, ICH MÖCHTE MEHR INFOS!

Warum bin ich von dieser Methode überzeugt? Weil ich sie selbst aktiv noch immer betreibe, daher meine eigenen Erfahrungen weitergeben kann und nicht auf die Märchen von anderen angewiesen bin.

Ich werde Ihnen genau zeigen, wie sie mit dieser Strategie innerhalb weniger Wochen – und nicht erst nach Jahren – Profit machen.

Sie zweifeln noch immer daran? Dann lesen Sie bitte weiter und durchschauen Sie, um welche Dinge Sie sich – im Gegensatz zu all den anderen Strategien – NICHT kümmern müssen:

Machen Sie sich keine Sorgen über

 

      • Sie haben kein eigenes Produkt – Kein Problem
      • Sie haben keine Ideen – Kein Problem
      • Sie finden keine Nische – Kein Problem
      • Sie haben keine lesenswerten Inhalte (Content) – Kein Problem
      • Sie finden keine profitablen Keywords oder wissen gar nicht, was das ist – Kein Problem
      • Sie haben keine Emailliste – Kein Problem
      • Sie haben keinen Traffic und wissen auch nicht, wo sie den herbekommen sollen – Kein Problem
      • Sie haben keine Affiliates – Kein Problem
      • Sie haben keine zigtausende Euros – Kein Problem
      • Sie haben keine eigene Webseite – Kein Problem
      • Sie wissen nicht, wie man einen eigenen Webshop einrichtet – Kein Problem
      • Sie haben sich nie mit Domains oder Webhosting beschäftigt – Kein Problem
      • Sie haben von der Technik im Web keine Ahnung – Kein Problem
      • Sie haben keinerlei Fertigkeiten hinsichtlich Suchmaschinenoptimierung – Kein Problem
      • Sie sind kein Experte für irgendwas und im Internet völlig unbekannt – Kein Problem

 

    Ich fasse zusammen:

    Sie sind ein ganz normaler Durchschnittstyp ohne besondere Fähigkeiten (schon gar nicht marketing- oder programmiertechnisch) und möchten sich nebenbei etwas Geld dazuverdienen. Das Ganze soll nach der Einrichtung möglichst selbstständig und ohne großartigen Aufwand laufen. Immerhin wollen Sie nicht noch mehr Zeit mit Arbeit verbringen sondern mehr Freizeit mit einem zusätzlichem Nebeneinkommen für sich schaffen. Die Anzahl Ihrer Geschäftsideen hält sich in Grenzen und falls Sie doch eine haben, wissen Sie nicht so recht, wie Sie das Ganze ohne große Umstände realisieren sollen.

    Ich denke, damit liege ich nicht völlig daneben.

    Alles was Sie benötigen, ist der Wunsch, endlich (finanziellen) Erfolg im Internet zu haben und ein paar Stunden Zeit. Der Rest passiert von allein, glauben Sie mir.

    Es sind keinerlei zusätzliche Software oder Trainings und vor allem keinerlei Internetmarketing- oder Werbetexter – Fähigkeiten erforderlich!

    Und habe ich Ihr Interesse geweckt?

    JA, ICH MÖCHTE MEHR INFOS!